IT Governance

Wir überprüfen die von Ihrer IT-Organisation verantworteten Betriebs- und Wartungsprozesse hinsichtlich Effizienz und regelkonformer Ausführung. Dabei beurteilen wir für Sie, ob die Qualitäts- und IT-Sicherheitsvorgaben eingehalten und Kosten und Risiken minimal gehalten werden. Bei unseren Prüfungen orientieren wir uns an den Vorgaben etablierter Standards wie COBIT und ISO 20000.

Wir bewerten die Effektivität Ihrer geplanten IT-Vorhaben und stellen diese Ihren Unternehmenszielen bzw. den Unternehmenszielen Ihrer Kunden gegenüber. So wird sichergestellt, dass Ihre geplanten IT-Vorhaben den Unternehmenszielen dienen. Messbare Bewertungskriterien machen Ihren Handlungsbedarf transparent – aus den Ergebnissen erarbeiten wir Ihren individuellen Optimierungsplan und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Leistungsumfang

  • Etablierung von Regeln zur Priorisierung von IT-Vorhaben hinsichtlich der Unterstützung der Unternehmensziele Ihrer Kunden
  • Ableitung von IT-Kennzahlen aus den Unternehmenszielen Ihrer Kunden
  • Analyse des IT-Unterstützungsgrades in den Geschäftsprozessen Ihrer Kunden
  • Schaffung von Kostentransparenz und verursachungsgerechte Zuordnung von IT-Kosten
  • Evaluierung anstehender IT-Architekturentscheidungen
  • Schaffung von Anreizsystemen zur effizienten Steuerung einzelner IT-Organisationseinheiten
  • Bewertung des Applikationsportfolios

Kundennutzen

Durch die Stärkung Ihrer IT Governance sichern Sie die Effizienz und Effektivität Ihres IT-Betriebs und Ihrer IT-Projekte. Damit steigern Sie den Nutzen Ihrer IT-Leistungen für Ihre Kunden und deren Zufriedenheit – letztlich aber auch das Bild, das Ihre IT-Organisation nach außen transportiert. Sie werden als verlässlicher Marktpartner wahrgenommen.

Mit der Priorisierung von IT-Vorhaben stellen Sie sicher, dass Ihre IT-Organisation nicht nur schnell, sondern auch in die richtige Richtung läuft. Mit der Analyse des IT-Unterstützungsgrades in den Geschäftsprozessen Ihrer Kunden erkennen und realisieren Sie bestehende Optimierungs- und Automatisierungspotenziale und bekommen zugleich durch Kostentransparenz und eine verursachungsgerechte Kostenanalyse Ihre Kostenentwicklung in den Griff. Auf Basis der Evaluierung anstehender IT-Architekturentscheidungen treffen Sie diese faktenbasiert Mithilfe der Bewertung des Applikationsportfolios bieten Sie Ihren Kunden bedarfsgerecht das Richtige an.

Nächste Schritte

Wie können wir Sie unterstützen? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Experten, um die Optionen für die Stärkung Ihrer IT Governance zu besprechen.