Ausschreibung und IT-Outsourcing-Vertrag

Die Qualität der Ausschreibung und der Vertragsgestaltung im IT-Outsourcing beeinflusst unmittelbar den Erfolg Ihres IT Sourcing. Wir begleiten Sie dabei.

Die detaillierte Beschreibung komplexer IT-Leistungen stellt häufig eine Herausforderung dar. Neben einem soliden Technologieverständnis ist hier die Fähigkeit gefragt, Leistungsanforderungen vollständig, eindeutig und praxistauglich zu formulieren. Unmissverständliche Beschreibungen betreffend Leistungen und Verantwortlichkeiten ermöglichen eine hohe Leistungseffizienz und vermeiden teure Folgekosten. So greifen unsere Experten bei der Erstellung der Leistungsspezifikationen in Multi-Provider-Szenarien auf umfassende Erfahrungen und Referenzdokumente zu, um Überversorgungen durch Leistungsüberschneidungen zu vermeiden.

Die Dynamik im IT-Sourcing-Markt und den zahlreichen global agierenden Anbieterorganisationen ist eine weitere Herausforderung bei der Identifizierung geeigneter Provider. Unsere Experten analysieren den Anbietermarkt permanent und können relevante Anbieter für Ihr IT-Sourcing-Vorhaben benennen. Wir führen die Bewertung der Provider-Angebote auf Basis abgestimmter Kriterienkataloge und revisionssicher durch. Dabei operationalisieren wir qualitative Angebotsmerkmale und konsolidieren diese zu einem klar nachvollziehbaren Bewertungsergebnis. So ermöglichen wir die Nachvollziehbarkeit des Bewertungsergebnisses.

Leistungsumfang

Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess Ihres IT-Sourcing-Vorhabens – von der Anforderungsdefinition über die Erstellung aller nötigen Unterlagen und die Bewertung der Angebote bis zur finalen Auswahlentscheidung. Wir bewerten außerdem bestehende Sourcing-Verträge und liefern Ihnen schlagkräftige Argumente für Ihre Nach- oder Neuverhandlung.

  • Ausschreibungsplanung, Marktsondierung und Identifizierung grundsätzlich geeigneter Provider
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Leistungsbeschreibungen
  • Durchführung beschleunigter Ausschreibungen im Short-Cut- oder Quick-Select-Verfahren
  • Provider- und Angebotsbewertungen
  • Unterstützung bei der Preisverhandlung, Ableitung von Verhandlungspositionen und -taktiken
  • Implementierung von Multi-Provider- / Multi-Sourcing-Vorhaben
  • Erstellung der Vergabe-Entscheidungsvorlage für das Top-Management
  • Benchmarking bestehender Sourcing-Verträge gegen Best-Practice-Kennzahlen und marktübliche Regelungen

Kundennutzen

Als IT-Entscheider profitieren Sie von unserer langjährigen Praxiserfahrung mit IT-Ausschreibungen und unserer in zahlreichen Einsätzen verfeinerten Vorgehensweise. Für die effiziente Konfiguration Ihres IT-Sourcing-Vorhabens kommen bewährte Ausschreibungs- und Vertragsmuster zur Anwendung – eine schnelle Durchführung Ihres Vorhabens ist dadurch gesichert.

Der langfristige Erfolg Ihres IT Sourcing entscheidet sich letztlich durch die Unmissverständlichkeit Ihrer Ausschreibungsunterlagen und Verträge: Durch präzise Leistungsbeschreibungen vermeiden Sie Missverständnisse und deren kostenträchtige und nervenaufreibende Konsequenzen. Wir stellen die vollständige Klarheit und Transparenz Ihrer Unterlagen sicher und stehen zudem für strikte Anbieterunabhängigkeit und ein Vorgehen ausschließlich in Ihrem Sinne und zu Ihrem Vorteil.

Hinweis

Wir verweisen darauf, dass wir als IT-Management-Beratung gemäß Rechtsdienstleistungsgesetz keine Dienstleistungen erbringen dürfen, welche die Beratung durch einen zugelassenen Anwalt erfordern. Gerne empfehlen wir Ihnen für rechtliche Fragestellungen im Einzelfall eine spezialisierte Kanzlei oder arbeiten mit Ihren präferierten Anwälten zusammen.

Nächste Schritte

Wie können wir Sie unterstützen? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Experten, um zu erfahren, wie Sie unsere Kompetenz in Ihre Ausschreibung im Rahmen Ihres IT-Sourcing-Vorhabens einbinden können.

Download PDF: Ausschreibung und IT-Outsourcing-Vertrag