Transition Management

Wir führen Ihre Transition zum Erfolg. Die Transition der Leistungserbringung auf den kontrahierten Provider stellt für jede IT-Organisation eine kritische Phase dar. Im Kern dieser Phase erfolgen die Ressourcenbereitstellung und der Knowledge Transfer an den zukünftigen Provider. Dabei sind zahlreiche Herausforderungen zu meistern – in technologischer, prozessualer und kultureller Hinsicht. Teilweise gilt es, konträre Interessenslagen der einzelnen Stakeholder aufeinander abzustimmen. Der Erfolg dieser Phase hängt daher neben einer sorgfältigen Planung insbesondere von der Umsetzungsstärke des Projektteams ab.

Wir definieren und schulen Ihre Retained Organisation parallel zum Übergang der Leistungserbringung. Damit gestalten wir gemeinsam mit Ihnen die zukünftige Schnittstelle zwischen Ihren Kunden und dem externen Provider. Wir positionieren Ihre Retained Organisation als strategischen Partner und als Kompetenzzentrum für Ihre Kunden. Ihre Aufgaben liegen in der Umsetzung der IT-Strategie, der Priorisierung von Kundenanforderungen und der effektiven Steuerung des Providers zur Erfüllung vertraglicher Zusagen – aber auch in der Vermeidung von Abhängigkeiten, die einen zukünftigen Provider-Wechsel erschweren würden.

Wir unterstützen Sie im gesamten Transition-Projekt: Von der Transition-Planung über den Knowledge Transfer bis hin zum Aufbau Ihrer Retained Organisation und der finalen Stabilisierung.

Leistungsumfang

  • Zeitliche und inhaltliche Planung der Transition
  • Begleitung des Knowledge Transfers vom bisherigen Provider bzw. von Ihren internen Mitarbeitern auf den zukünftigen Provider
  • Auditierung der Leistungsqualität während der Transition. Etablierung eines Early Warning Systems zur Vermeidung eines kritischen Leistungsabfalls
  • Aufbau, Schulung und Begleitung Ihrer Retained Organisation
  • Unterstützung Ihres Management Teams bei der Definition interner Rollen, der veränderten Teamführung und der vertrags-/SLA-basierten Steuerung des Providers
  • Begleitung der Kontrollgremien für die Überwachung der Leistungserbringung durch den externen Provider
  • Feintuning der Integration zwischen interner und externer Leistungserbringung
  • Optimierung des Demand Managements
  • Auditierung des Knowledge Transfers und Abnahme der Provider Readiness zur uneingeschränkten Übernahme der Leistungsverantwortung

Kundennutzen

Die erfolgreiche Transition – und insbesondere der Provider-Wechsel – erfordert Kompetenz und Methodik. Als Kunde profitieren Sie von unseren umfassenden Erfahrungen aus abgeschlossenen IT-Transition-Projekten, aus denen wir hocheffiziente Vorgehensweisen generiert haben. Sie erhalten Unterstützung beim Aufbau Ihrer Retained Organisation, sodass Ihre Mitarbeiter zur Übernahme der Steuerungsverantwortung des externen Providers optimal vorbereitet sind. Parallel dazu helfen wir Ihnen, Ihre verfügbaren Ressourcen-Potenziale auf neue, hochwertige IT-Leistungsfelder zukunftsweisend auszurichten. Unsere Experten stellen sicher, dass Ihre Transition sicher und kontrolliert verläuft, der Provider gut vorbereitet startet und Ihre Retained Organisation optimal auf ihre neue Rolle vorbereitet wird.

Nächste Schritte

Wie können wir Sie unterstützen? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Experten, um zu erfahren, wie Sie unsere Kompetenz in das Transition Management im Rahmen Ihres IT-Sourcing-Vorhabens einbinden können.

DOWNLOAD PDF: Transition Management